Die Bedeutung von Ankertext in Backlinks

Die Bedeutung des Ankertextes für eine Verknüpfungsstrategie kann nicht genug betont werden. Backlinks sind ein großer Teil des Suchmaschinenalgorithmus. Beim Starten einer Verknüpfungskampagne ist es wichtig, dass externe Websites mithilfe der entsprechenden Schlüsselwörter und Begriffe im Ankertext verknüpft werden.

Bei der Verknüpfung von Kandidaten wird fast immer der Firmenname als Ankertext verwendet. Dies enthält keine Beschreibung der Produkte oder Dienstleistungen des Zielunternehmens. Sicher, es eignet sich hervorragend für Branding-Zwecke, wird aber normalerweise nicht benötigt. In den meisten Fällen haben Unternehmen bereits einen sehr hohen Rang (wenn nicht den ersten) bei Suchanfragen, die ihre Marke enthalten.

Hier ist ein Beispiel mit der fiktiven Firma „Acme Plumbing Supplies“:

Die meisten Leute verlinken einfach mit den Begriffen „Acme“. Dies ist in Ordnung, beschreibt jedoch weder die Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens noch bietet es einen Kontext. Durch Hinzufügen des Wortes „Sanitär“ oder des Begriffs „Sanitärzubehör“ (d. H. „Acme Plumbing“ oder „Acme Plumbing Supplies“) können Sie möglicherweise zusätzlichen Datenverkehr generieren, der möglicherweise nicht anderweitig auf die Unternehmenswebsite gelangt ist.

Über uns und diesen Blog

Wir sind eine Webdesign-Agentur, die sich darauf konzentriert, unseren Kunden zu helfen, in mehreren Schlüsselbereichen großartige Ergebnisse zu erzielen.

Wir bieten professionelle SEO-Services, mit denen Websites ihre organische Suchbewertung drastisch steigern können, um selbst bei wettbewerbsintensiven Keywords um die höchsten Platzierungen zu konkurrieren.

Abonniere unseren Newsletter!

No Comments

Hinterlasse einen Kommentar